schliessen
zum Programmarchiv
Do
29.06
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 8,00 Euro

Fischer & Friends

Musik l Poetry l Kabarett


Der Musikkabarettist Peter Fischer lädt eine feine Auswahl an Münchner Liedermachern und natürlich Sie alle herzlich ein zu einem Abend voller Musik für die Ohren und Texte für den Bereich dazwischen.

PETER FISCHER:

Der 28-jährige Münchner vereint musikalisch klassische und jazzige Elemente mit Texten, die das Publikum meist zum Lachen und dabei oft auch zum Nachdenken bringen: „Mit un­aufgeregter Selbstverständlichkeit und Leichtigkeit verbindet Peter Fischer Klavier-Melodien mit komödiantisch-sarkastischen und gesellschaftskritischen Texten […] und bekommt dafür tosenden Applaus.“ (Süddeutsche Zeitung, ‚Härtetest Bühne‘). Er wird „in seinem Programm […] zum Geschichtenerzähler, er legt kleine Fallstricke aus oder versteckt Doppeldeutigkei­ten“ (Ostsee Zeitung, ‚Newcomer gewinnt Kabarettpreis‘).

www.pianovocals.de

https://www.youtube.com/watch?v=8y4xZ0pmB-I

GÄSTE:

CARMINA REYES:

Kaum hat Carmina Reyes den ersten Ton gesungen, schrumpft das Universum und die Musik erfüllt jede Pore der folkliebenden Seele. (Der Hollabusch 09/13)  Seit 2011 schreibt die Münchnerin Musik die unter die Haut geht.  Ihre Texte und Geschichten klingen nach Wald,  Meer, Freiheit oder nach tiefer Melancholie. Mit weicher engelsgleicher Stimme und ihrer Gitarre trägt sie ihre Kompositionen auf den Bühnen von München, London und Berlin vor. Ein paar ihrer schönsten Songs sind auf Ihrer CD zu finden.

https://www.facebook.com/carminareyesmusic/

DIE BROCCOLIS:

Bei den Broccolis handelt es sich um Philipp Winghart, der bereits mehrere Jahre unter dem Künstlernamen „Tschernophil“ als Kabarettist und Sänger aktiv war, und Kevin Martens, der seit 2011 als Gitarrist und Songwriter der Formation „Buck Roger & The Sidetrackers“ erfolgreich unterwegs ist. Auf Grund dieser äußerst fruchtbaren Symbiose aus Musik und komödiantischen Texten sprießen die Lieder seit ihrer Gründung im Frühling 2016 wie Unkraut aus dem Boden.
Innerhalb weniger Monate veröffentlichten die Münchner ihre erste EP und spielten in Bars, Clubs und Theatern. Dezember 2016 wurden sie als Gewinner des Jahresfinales beim „Munich Song Connection Song Slam“ ausgezeichnet, wodurch sie einen Auftritt bei „Munich Rocks“ im Ampere und einen Aufnahmetag in den Weltraumstudios gewannen. Dieser Gewinn lässt sich natürlich perfekt für die Produktion des Debütalbums nutzen. Jenes soll dann auch beim „Munich Rocks“ Konzert, am 27. Juli 2017, im Ampere veröffentlicht werden.

YouTube Link: https://www.youtube.com/watch?v=ZwxAJKHbd0k